^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Programmheft 2017.2

Tagesfahrt zu den Ford Werken nach Köln Niehl

Tagesfahrt zu den Ford Werken nach Köln Niehl

Am 18.08.1925 wurde die Ford-Werke AG in Berlin gegründet und seitdem haben über 40 Millionen in Deutschland gefertigte Ford Fahrzeuge den Asphalt erobert und jedes Jahr kommen mehr als 800.000 Fahrzeuge hinzu. Auch nach 85 Jahren werden neue Technologien und Innovationen erdacht und in marktfähige Produkte umgewandelt. An der stetigen Weiterentwicklung arbeiten 2.500 Ingenieure, Designer und Techniker. Ford in Deutschland bedeutet Tradition mit Zukunft. Erleben Sie eine spannende und informative Führung durch das moderne Ford Werk am Standort Köln. Sehen und erleben Sie aus nächster Nähe wie der Ford Fiesta produziert wird. Lernen Sie Ford hautnah aus einer neuen interessanten Perspektive kennen.

Max. 24 Personen.

Donnerstag, 19.11.2015 ca. 10.30 - 18.30 Uhr ( 11 Ustd./ 1 Veranst.)

Ulrike Gernhart, Dipl. Sozialpädagogin

N.N. von Ford

19,00 Euro (10,00 Euro Werksführung, 09,00 Euro Gruppenticket DB und Straßenbahn)

Ohne Verpflegung!

Gelegenheit zum Essen in der freien Zeit zwischen 16.15 - 17.40 Uhr in der Innenstadt/Hauptbahnhof Köln

Treffpunkt: 10:30, Abfahrt: 10:55 Uhr Hbf Bochum, Vordereingang unter der Anzeigetafel

Gemeinsame Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Köln-Niehl Gemeinsame Rückkehr (oder in 5-Gruppen) ca. 19.03 Uhr Bochum Hbf

verbindlich bis 02.11.2015 mit Überweisung der Gebühr

ESF-NW
Kirchenkreis-Bochum
EU-NW